Chris Schellstede bereitet sich derzeit darauf vor, Predigtlektor zu werden. Der 21-Jährige ist seit vielen Jahren in der evangelischen Kirche aktiv.

Chris Schellstede bereitet sich derzeit darauf vor, Predigtlektor zu werden. Der 21-Jährige ist seit vielen Jahren in der evangelischen Kirche aktiv.

Foto: Reim

Wesermarsch

Junger Blexer wird Lektor in der Kirche

31. Dezember 2021 // 09:30

Chris Schellstede absolviert die Ausbildung zum Predigtlektor. Der 21-Jährige wird einer der jüngsten Lektoren in der Wesermarsch.

Eigenständig im Gottesdeinst

In der evangelischen Kirche ist Chris Schellstede seit vielen Jahren aktiv, „von klein auf“, wie er sagt. „Wenn ich Predigtlektor bin, kann ich eigenständig einen Gottesdienst halten“, sagt er. Die Oldenburgische Kirche bildet die Lektorinnen und Lektoren aus. Angesichts der Tatsache, dass es immer weniger Pfarrstellen gibt, werden Ehrenamtlichen immer wichtiger. Ausgebildete Predigtlektorinnen und -lektoren dürfen einen Gottesdienst leiten und auf Grundlage einer Lesepredigt predigen.

Warum Chris Schellstede Lektor werden möchte, steht am Sonnabend in der Kreiszeitung Wesermarsch.

Immer informiert via Messenger
Wie sicher fühlt ihr euch in eurer Wohngegend?
395 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger