Der 16-jährige Kilian Rosenbohm zeigte bei den niedersächsischen Titelkämpfen hervorragende Leistungen.

Der 16-jährige Kilian Rosenbohm zeigte bei den niedersächsischen Titelkämpfen hervorragende Leistungen.

Foto: privat

Wesermarsch

Kilian Rosenbohm aus Nordenham ist Landesmeister im Schwimmen

16. November 2021 // 12:41

Bei den niedersächsischen Landeskurzbahnmeisterschaften im Schwimmen hat Kilian Rosenbohm einen Titel geholt. Zudem erreichte der Nordenhamer je einen zweiten sowie dritten Platz und erzielte in allen acht Rennen persönliche Bestzeiten.

Im Jahrgang 2005 gewann Kilian Rosenbohm über 200 Meter Lagen in 2:18,59 Minuten. Zweiter wurde er im 200-Meter-Brust-Wettbewerb (2:39,91).

Dritter über 200 Meter Rücken

Auf den dritten Rang kam der 16-Jährige in der Disziplin 200 Meter Rücken (2:27,95). Rekorde schwamm der für den Polizei SV Oldenburg startende Nordenhamer auch bei seinen anderen fünf Starts.

Über welche weitere Strecken Kilian Rosenbohm Bestzeiten schwamm und was er nach dem Wettkampf gesagt hat, lest ihr am Mittwoch in der Kreiszeitung Wesermarsch.

Immer informiert via Messenger
Wie findet ihr die Parkgebühren in der Innenstadt, wenn ihr da einkauft?
617 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger