Betriebsratsvorsitzender Oliver Wegener, Geschäftsführer Jürgen Theus, Konzernchef Rob Graham und Werkleiter Peter Aengeneyndt (von links) feierten mit der Belegschaft und deren Familien ein Fest.

Betriebsratsvorsitzender Oliver Wegener, Geschäftsführer Jürgen Theus, Konzernchef Rob Graham und Werkleiter Peter Aengeneyndt (von links) feierten mit der Belegschaft und deren Familien ein Fest.

Foto: Lorenz

Wesermarsch

Kronos-Werk in Nordenham feiert runden Geburtstag

Von Frank Lorenz
8. September 2019 // 20:30

50 Jahre Kronos Titan in Blexen: Diesen runden Geburtstag feierte das Chemieunternehmen auf dem Blexer Groden am Sonnabend mit einem großen Fest für die Beschäftigten und deren Familien. Zum Gratulieren war auch der Vorstandsvorsitzende des Kronos-Konzerns aus den USA angereist.

Bekenntnis zum Werk

Und Rob Graham, so der Name des CEO, lobte die Belegschaft in Blexen, die professionell und mit dem Willen, sich stets zu verbessern, in der Fabrik arbeite. Er dankte allen Mitarbeitern, die dazu beitrügen, dass Kronos weltweit führend in der Herstellung von Titandioxid-Produkten sei. „Das Werk in Nordenham spielt eine wichtige strategische Rolle für Kronos“, sagte Rob Graham und machte damit ein Bekenntnis zum Standort.

Familienfest auf Werksgelände

Während diese Reden in der Kantine des Sozialgebäudes gehalten wurden, liefen auf der Wiese nebenan die letzten Vorbereitungen für das Familienfest. Zahlreiche Food-Trucks, eine Hüpfburg, ein Segway-Parcours, eine Torwand und eine große Bühne für Artisten und Musiker waren aufgebaut worden.

Immer informiert via Messenger
Oben-Ohne-Baden in den Schwimmbädern der Region - Seid ihr dafür?
1285 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger