Kupfer ist ein wertvolles Metall. Deshalb ist es immer wieder das Ziel von Dieben. In dem Fall, der jetzt vorm Landgericht Oldenburg verhandelt wurden, waren die Diebe allerdings nicht erfolgreich.

Kupfer ist ein wertvolles Metall. Deshalb ist es immer wieder das Ziel von Dieben. In dem Fall, der jetzt vorm Landgericht Oldenburg verhandelt wurden, waren die Diebe allerdings nicht erfolgreich.

Foto: picture-alliance / dpa/dpaweb

Wesermarsch

Kupferdiebe bleiben in Nordenham im Schlamm stecken: Dann kommt die Polizei

11. April 2022 // 16:28

Das war keine clevere Idee: Weil Kupferdiebe in Nordenham ihr Fluchtauto mit dem Diebesgut im Schlamm festgefahren hatten, riefen sie den ADAC an.

573 Kilo Kupfer entwendet

Doch der zog das Fahrzeug nicht aus dem Dreck, sondern rief die Polizei. Das Fahrzeug steckte nachts am Zaun zum Gelände der Norddeutschen Seekabelwerke in Nordenham fest, beladen mit 27 großen Kupferrollen mit einem Gesamtgewicht von 573 Kilogramm.

Mehr lest Ihr auf NORD|ERLESEN und am Dienstag in der Kreiszeitung

Sie klettern auf Kirchendächer, kappen Bahnleitungen und klauen Regenrinnen - Kupferdiebe kommen meist über Nacht und nehmen alles mit, was sich auf Schrottplätzen zu Geld machen lässt. Es gibt einen rasanten Anstieg von Kupferdiebstählen.

Sie klettern auf Kirchendächer, kappen Bahnleitungen und klauen Regenrinnen - Kupferdiebe kommen meist über Nacht und nehmen alles mit, was sich auf Schrottplätzen zu Geld machen lässt. Es gibt einen rasanten Anstieg von Kupferdiebstählen.

Foto: picture-alliance/ dpa

Immer informiert via Messenger
Oben-Ohne-Baden in den Schwimmbädern der Region - Seid ihr dafür?
2044 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger