Wer sich am 11. August in Nordenham impfen lassen möchte, kann spontan vorbeischauen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wer sich am 11. August in Nordenham impfen lassen möchte, kann spontan vorbeischauen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Foto: Sommer/dpa

Wesermarsch

Landkreis plant für 11. August Impfaktion in Nordenham

30. Juli 2021 // 15:53

Landrat Thomas Brückmann ruft alle, die noch nicht gegen das Corona-Virus geimpft sind dazu auf, dies nachzuholen. Der Landkreis bietet daher am 11. August in Nordenham eine Impfaktion an – und zwar von 8 bis 16 Uhr.

Veranstaltungsort noch offen

Es wird ein mobiles Team im Einsatz sein. Der Veranstaltungsort wird noch mit der Stadt abgestimmt. Er wird so schnell wie möglich bekanntgegeben. Wer sich am 11. August in Nordenham impfen lassen möchte, kann spontan vorbeischauen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Zweitimpfung findet dann am 8. September am selben Ort statt.

Insgesamt 300 Impfdosen werden bereitgestellt

Es sollen jeweils 150 Impfdosen bereitgestellt werden, wobei je zur Hälfte der Wirkstoff von Moderna und Biontec zur Verfügung stehen. Entsprechende Impfformulare gibt es auf der Internetseite des Landkreises.

Auch im Braker Impfzentrum ist eine Sonderaktion geplant - und zwar am kommenden Montag. Mehr dazu lest Ihr am Sonnabend in der KREISZEITUNG WESERMARSCH.

Immer informiert via Messenger
Die Stadt Bremerhaven kauft das Karstadt-Gebäude. Hat die Innenstadt damit wieder eine Zukunft?
489 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger