Der Autor Helmut Heyen ist am Montag, 6. September, ab 19 Uhr in der Bücherei der Kirchengemeinde Stollhamm zu Gast.

Der Autor Helmut Heyen ist am Montag, 6. September, ab 19 Uhr in der Bücherei der Kirchengemeinde Stollhamm zu Gast.

Foto: pr

Wesermarsch

Lehrer mit Hang zur Heimatgeschichte

25. August 2021 // 15:27

Der Autor Helmut Heyen liest am Montag, 6. September, ab 19 Uhr in der Bücherei der Kirchengemeinde Stollhamm aus seinem Werk.

Anmeldungen notwendig

Der 74-jährige Autor liest in Stollhamm vorwiegend aus seinem Buch „Unter Windflüchtern“, das in abgewandelter Form seine Jugend in Tettens bei Nordenham beschreibt. Auch das inzwischen veröffentlichte zweite Buch mit dem Titel „Mordstein“ spielt in der Wesermarsch. Dabei geht es um eine steinerne Tafel, die auch heute noch in Golzwarderwurp zu finden ist. Sie erinnert an grausige Begebenheiten im Jahr 1637, als die Magd Anna Rüdebusch ermordet wurde. Anmeldungen für die Lesung des ehemaligen Lehrers sind notwendig unter 04735/1044.

Immer informiert via Messenger
Die Stadt Bremerhaven kauft das Karstadt-Gebäude. Hat die Innenstadt damit wieder eine Zukunft?
45 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger