Die Polizei versucht die Identität der Leiche aufzuklären.

Die Polizei versucht die Identität der Leiche aufzuklären.

Foto: Paul Zinken/dpa

Wesermarsch

Leiche im Butjadinger Wattenmeer: Polizei veröffentlicht Bild

Autor
Von nord24
10. Mai 2022 // 17:55

Im Fall des Toten, der im Wattenmeer vor der Butjadinger Küste gefunden wurde, bittet die Polizei nun um Mithilfe der Bevölkerung.

Identität nicht geklärt

Der tote Mann war am Freitag, 29. April, vor dem Langwarder Groden aufgefunden worden, seine Identität konnte bisher aber noch nicht geklärt werden. Um die Leiche identifizieren zu können und sie an die Angehörigen zu übergeben, soll nun mit einem Bild geklärt werden, um wen es sich handelt. Der Mann ist laut Polizei eines natürlichen Todes gestorben.

Personenbeschreibung

Folgende Personenbeschreibung wird von der Polizei mitgeliefert.

  • männlich
  • 179 cm groß
  • 87 kg
  • rot-bräunliche, ca. 7 cm lange, Haare
  • Stirnglatze
  • Alter ca. 50 - 60 Jahre
  • Fleecejacke, Gr. XL, der Marke "Spitsbergen"
  • T-Shirt, schwarz, der Band "Pearl-Jam"
  • Jeanshose, Marke "BT"
  • Arbeitsschuhe, schwarz, Gr. 42, Marke "Grisport"
  • Unterhose, Gr. M, Aufdruck "Australian"
  • Schlüsselbund mit div. Schlüsseln zum Entlüften von Heizkörpern
  • PKW-Schlüssel, mutmaßlich Herstellungsjahr 2012, Marke Dacia oder Renault (Nutzfahrzeugsparte)
Immer informiert via Messenger
Wie sicher fühlt ihr euch in eurer Wohngegend?
1517 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger