Doris Gerlach hat 20 Jahre lang am Gymnasium Nordenham unterrichtet. Mittlerweile lebt sie in Schwerin, kommt aber für eine Lesung ihres Buches „Wie einst Victor Hugo“ zurück nach Nordenham.

Doris Gerlach hat 20 Jahre lang am Gymnasium Nordenham unterrichtet. Mittlerweile lebt sie in Schwerin, kommt aber für eine Lesung ihres Buches „Wie einst Victor Hugo“ zurück nach Nordenham.

Foto: Privat

Wesermarsch

Lesung in Nordenham: Hommage an eine Insel mit all ihren Facetten

13. Juni 2022 // 17:01

Doris Gerlach hält eine Lesung in Nordenham. Im Gepäck hat sie eine Liebeserklärung an Guernsey, verpackt in einem vielschichtigen Roman.

20 Jahre am Nordenhamer Gymnasium

Eine Mischung aus Liebesroman, Geschichtslektüre und Reiseführer, so könnte man das 2018 erschienene Buch „Wie einst Victor Hugo“ bezeichnen. Ein Spiel aus Licht und Schatten, aus Idylle und schmerzhafter Wahrheit, festgehalten auf 290 Seiten. Geschrieben hat das Werk Doris Gerlach, ehemals Hölzel. Die 51-Jährige hat knapp 20 Jahre am Nordenhamer Gymnasium Deutsch und Englisch unterrichtet. An diesem Freitag hält sie eine Lesung in der Stadtbücherei.

Mehr zu Doris Gerlach, ihrem Roman und der Lesung steht am Dienstag in der KREISZEITUNG WESERMARSCH.

Immer informiert via Messenger
Wer soll Kapitän der Fischtown Pinguins werden?
889 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger