Eine Unaufmerksamkeit führte am Dienstag zu einem kuriosen Unfall in Nordenham-Einswarden. Der unglückliche Fahrer blieb unverletzt.

Eine Unaufmerksamkeit führte am Dienstag zu einem kuriosen Unfall in Nordenham-Einswarden. Der unglückliche Fahrer blieb unverletzt.

Foto: Mihajlov

Wesermarsch
Blaulicht

Nach Navi-Vorschlag: LKW steckt unter Brücke fest

27. April 2021 // 15:30

Einem Lastkraftwagen-Fahrer ist am Dienstagmittag ein Missgeschick unterlaufen. Im Nordenhamer Stadtteil Einswarden übersah er die Brückendurchfahrtshöhe und blieb stecken. Das Navigationssystem hatte ihm diesen Weg vorgeschlagen.

Die Brücke auf der Straße An den Wurten ist stillgelegt. Der Versuch, den LKW rückwärts wieder herauszufahren, misslang.

Abschleppdienst muss gerufen werden

Ein Abschleppdienst musste ihn wegziehen. An der Zugmaschine war die Luft an den vorderen Reifen zuvor abgelassen worden.

Immer informiert via Messenger
​Welcher Bremerhaven-Song ist der Beste?
1724 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger