Salonleiterin Carmen Kanis ist stolz auf ihre Gesellin Lisa Tangermann, die den Landeswettbewerb als Friseuren Gesellin gewonnen hat.

Salonleiterin Carmen Kanis ist stolz auf ihre Gesellin Lisa Tangermann, die den Landeswettbewerb als Friseuren Gesellin gewonnen hat.

Foto: Regina Konradi

Wesermarsch

Nachwuchsmangel trifft handwerkliche Berufe hart

11. April 2022 // 12:00

Nicht nur harte Arbeit und geringe Entlohnung sind schuld. Oft fehlt die Motivation. Dabei können Jugendlichen an der Ausbildung wachsen und sich beweisen.

Nachwuchsprobleme in allen Bereichen

In allen Handwerksberufen fehlt es an Lehrlingen. Auch die Pandemie spielt eine Rolle an den freien Lehrstellen.

Betriebe müssen aktiv suchen

Früher bekamen Unternehmen auf eine freie Stelle zahlreiche Bewerbungen. Nun konkurrieren die Unternehmen um die wenigen Auszubildenden, die eine Lehre beginnen möchten.

Warum immer weniger Jugendliche eine Lehre beginnen und wie die Lage in der Wesermarsch aussieht, lest ihr in der Kreiszeitung und auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Oben-Ohne-Baden in den Schwimmbädern der Region - Seid ihr dafür?
1808 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger