Die Mitglieder der Butjadinger NAJU-Gruppe sind stolz auf ihren Erfolg beim Wettbewerb „Erlebter Frühling“. Der Preis besteht in einer Naturschutz-Freizeit mit Übernachtung.

Die Mitglieder der Butjadinger NAJU-Gruppe sind stolz auf ihren Erfolg beim Wettbewerb „Erlebter Frühling“. Der Preis besteht in einer Naturschutz-Freizeit mit Übernachtung.

Foto: NABU Butjadingen

Wesermarsch

Naturschutzjugend Butjadingen schneidet bei Bundeswettbewerb am besten ab

15. August 2021 // 20:35

Die Mitglieder der Naturschutzjugend (NAJU) Butjadingen haben bei einem Wettbewerb von allen NAJU-Gruppen in Deutschland am besten abgeschnitten und einen Sonderpreis gewonnen.

„Raus aus dem Haus, rein in die Natur“

Der NAJU-Bundesverband hatte den Wettbewerb ausgeschrieben. „Raus aus dem Haus, rein in die Natur“ lautete das Motto. Mit ihren Eltern gingen die Kinder raus in die erwachende Natur, dokumentierten mit der Kamera oder schriftlich, was sie dort entdeckten. Ergänzt wurden die Streifzüge durch weitere Aktionen.

Freizeit mit Übernachtung zur Belohnung

Die Jury war angetan davon, wie die Butjenter den Frühling erlebt hatten. Für das Geleistete erhalten die jungen Naturschützerinnen und Naturschützer einen Sonderpreis. Der besteht in einer Freizeit mit Übernachtung. Die Planungen dafür laufen bereits.

Was die Mitglieder der Naturschutzjugend noch alles getan haben, um bei der Jury zu punkten, lest Ihr am Montag in der KREISZEITUNG WESERMARSCH.

Immer informiert via Messenger
Wen wünscht ihr euch als Kanzler*in?
3806 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger