Zwei Personen laufen auf dem Deich.

Urlaub an der Nordseeküste: Die länderübergreifende Agentur mit Sitz in Wilhelmshaven soll die Urlaubsregion ab sofort gemeinsam entwickeln und vermarkten. Das Foto ist in Tossens entstanden.

Foto: Dittrich/dpa

Wesermarsch

Neue Agentur soll mehr Touristen an die Nordseeküste locken

25. Januar 2022 // 10:00

Mit der Gründung einer gemeinsamen Tourismusagentur wollen die Nordsee-Anrainer enger zusammenarbeiten und künftig international bekannter werden.

Am Montag Vertrag unterzeichnet

Vertreterinnen und Vertreter von insgesamt neun Kommunen unterzeichneten am Montag einen Gesellschaftervertrag für die gemeinsame touristische Dachorganisation, die Tourismusagentur Nordsee (Tano). Die Agentur mit Sitz in Wilhelmshaven soll künftig die Urlaubsregion von der niederländischen Grenze bis zur Elbe und Weser gemeinsam entwickeln und vermarkten. Hauptziel ist es, die Nordseeküste bei Gästen im In- und Ausland bekannter zu machen.

Wie die neue Agentur im Detail vorgehen will, lest Ihr heute in der KREISZEITUNG WESERMARSCH und auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Oben-Ohne-Baden in den Schwimmbädern der Region - Seid ihr dafür?
2087 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger