Die neuen Schulbusbegleiter der Zinzendorfschule präsentieren zusammen mit Vertretern der Verkehrsbetriebe sowie des Landkreises und der Schule ihre Zertifikate. Sie können nun in den Einsatz gehen.

Die neuen Schulbusbegleiter der Zinzendorfschule präsentieren zusammen mit Vertretern der Verkehrsbetriebe sowie des Landkreises und der Schule ihre Zertifikate. Sie können nun in den Einsatz gehen.

Foto: VBN

Wesermarsch

Neue Schulbusbegleiter in Tossens

Von Detlef Glückselig
30. Mai 2022 // 18:53

Seit 2011 bildet der Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen an Schulen Schulbusbegleiter aus.

Mit Zivilcourage gegen Gewalt

Die Jugendlichen sollen dafür sorgen, dass es in den Bussen und an den Bushaltestellen keinen Stress. An der Zinzendorfschule in Tossens haben jetzt zwölf Siebt- und Achtklässler ihre Zertifikate als Schulbusbegleiter entgegengenommen. Mit Zivilcourage sollen sie künftig gegen Gewalt vorgehen und in Krisensituationen schlichten.

Alle Einzelheiten zum Thema Schulbusbegleiter gibt es am Dienstag in der KREISZEITUNG WESERMARSCH.

Immer informiert via Messenger
Wie sicher fühlt ihr euch in eurer Wohngegend?
1500 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger