Raketenfeuerwerk

Nach zwei Jahreswechseln unter Corona-Bedingungen ist diesmal wieder alles wie vor der Pandemie: In der kommenden Woche beginnt auch in Nordenham der Feuerwerksverkauf.

Foto: Mirgeler/dpa

Wesermarsch

Nordenham: Böllern wie vor der Corona-Pandemie

23. Dezember 2022 // 07:20

In Nordenham darf zum Jahreswechsel wieder ohne Einschränkungen geböllert werden. Verbotszonen in der Innenstadt gibt es nicht, teilt die Stadt mit.

In Pandemie gab es Verbotszonen

In den vergangenen beiden Jahren hatte die Stadt in der Innenstadt Verbotszonen eingerichtet, um zu verhindern, dass in Pandemie-Zeiten zu viele Menschen an einem Ort zusammenkommen und auf engem Raum zusammen feiern.

Kein Verkaufsverbot

Auch ein Verkaufsverbot ist nicht geplant. 2020 und 2021 konnten Feuerwerksfans nur das abbrennen, was sie noch von den Vorjahren im Haus hatten - oder übers Internet aus dem Ausland bestellt hatten.

Stadt: Vor-Corona-Regeln gelten weiter

Die Stadt weist aber darauf hin, dass alle anderen Regeln, die es auch schon vor Corona gab, weiterhin gelten. Dazu gehört, dass ausschließlich am 31. Dezember und 1. Januar geböllert werden darf.

Mehr dazu lest Ihr hier.

Immer informiert via Messenger
Grünkohlzeit! Wart ihr dieses Jahr schon auf Kohltour?
598 abgegebene Stimmen