Unter dem Namen „Wenckes Gartenglück“ teilt die 27-jährige Phiesewarderin Wencke Kirmes Bilder von ihrem Garten auf der Internetplattform Instagram. Vieles in ihrem Garten ist Marke Eigenbau, wie der Pflanztisch, der hier zu sehen ist.

Unter dem Namen „Wenckes Gartenglück“ teilt die 27-jährige Phiesewarderin Wencke Kirmes Bilder von ihrem Garten auf der Internetplattform Instagram. Vieles in ihrem Garten ist Marke Eigenbau, wie der Pflanztisch, der hier zu sehen ist.

Foto: Sarah Schubert

Wesermarsch

Nordenham: Ein Garten voller kreativer Schätze

7. November 2021 // 16:19

Über 8000 Menschen folgen der Phiesewarderin Wencke Kirmes auf der Internetplattform Instagram.

Unter dem Namen „Wenckes Gartenglück“ postet sie dort vor allem Bilder von ihrem Garten, in dem sie sich kreativ mit DIY-Projekten auslebt. Und genau das scheint gut anzukommen.

Marke Eigenbau

Vieles trägt den Stempel „Marke Eigenbau“. Vom Pflanztisch bis zum Strandkorb haben die 27-Jährige und ihr Ehemann Patrick Kirmes fast alles selbst gestaltet. Und wann immer ein Projekt fertiggestellt ist, teilt Wenckes Kirmes ein Bild davon auf der Internetplattform Instagram.

Wie Wencke Kirmes auf die Idee kam und was ihr Garten alles bietet, steht am Montag in der KREISZEITUNG WESERMARSCH.

Immer informiert via Messenger
Angela Merkels ist nach 16 Jahren nicht mehr Kanzlerin. Was bleibt am meisten in Erinnerung?
241 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger