7000 Stück sogenannter Lolli-Tests hat die Nordenham an alle Kitas der Stadt zur Weitergabe an die Eltern ausgegeben.

7000 Stück sogenannter Lolli-Tests hat die Nordenham an alle Kitas der Stadt zur Weitergabe an die Eltern ausgegeben.

Foto: picture alliance/dpa

Wesermarsch

Nordenham: Freiwillige Lolli-Tests für die Kleinen

15. September 2021 // 18:00

7000 sogenannte Lolli-Tests hat die Stadt an alle Kindergärten ausgegeben. Es ist Teil einer Maßnahme des Landes Niedersachsen.

Keine Test- oder Auskunftspflicht

Das Land stellt den Landkreisen und kreisfreien Städten bis Jahresende für jedes Kind im Kindergartenalter drei Schnelltests pro Woche zur Verfügung, um diese an Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflegestellen zu verteilen. Die Anwendung dieser Tests soll zu Hause durch die Eltern erfolgen. Eine Test- oder Auskunftspflicht bei einem positiven Ergebnis besteht nicht.

Weitere Details zu der Maßnahme und ihrer Umsetzung in der Stadt Nordenham erfahrt ihr in der morgigen Ausgabe der KREISZEITUNG WESERMARSCH.

Immer informiert via Messenger
Die Wahlen sind vorbei. Welche Koalition wünscht ihr euch?
1312 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger