Die Baustellen-Ampeln an der Hammer-Kreuzung sollen im Herbst durch fest installierte Ampelanlagen ersetzt werden.

Die Baustellen-Ampeln an der Hammer-Kreuzung sollen im Herbst durch fest installierte Ampelanlagen ersetzt werden.

Foto: Kühnemuth

Wesermarsch

Nordenham: Hammer-Kreuzung wird im Herbst umgebaut

Von Timo Kühnemuth
20. Mai 2022 // 17:04

Die Hammer-Kreuzung in Atens (B212/Atenser Allee/Coldewärfer Straße) bekommt fest installierte Ampelanlagen und zusätzliche Abbiegespuren.

Im September geht es los

Das hat die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr am Freitag auf Nachfrage mitgeteilt. Die Arbeiten sollen demnach im September starten und vier bis sechs Wochen dauern. Während dieser Zeit wird es auch halbseitige Sperrungen und Vollsperungen geben müssen, so die Behörde.

Was im Detail geplant ist, lest Ihr am Sonnabend in der KREISZEITUNG WESERMARSCH.

Immer informiert via Messenger
Was haltet ihr vom 29-Euro-Ticket?
287 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger