Fundamente der neuen Ampelanlage

Ab der kommenden Woche ist die B212 in Höhe Atenser Allee/Coldewärferstraße für voraussichtlich zweieinhalb Wochen dicht. Es wird asphaltiert. Die Fundamente für die neue Ampelanlage sind bereits gegossen.

Foto: Kühnemuth

Wesermarsch

Nordenham: Hammer-Kreuzung wird wochenlang voll gesperrt

12. November 2022 // 07:00

Autofahrer aufgepasst: Die Hammer-Kreuzung in Nordenham wird ab Montag, 14. November 2022, voll gesperrt - wahrscheinlich bis Ende des Monats.

Fahrbahn wird erneuert

Laut Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr wird „im Knotenpunkt der

B 212 und der Stadtstraßen Atenser Allee und Coldewärf sowie der durchgehenden Strecke bis zum Knotenpunkt B 212/ Burgstraße/ Sandiger Weg die Fahrbahn erneuert“. Parallel soll auch der Radweg auf Vordermann gebracht werden.

Danach halbseitige Sperrung

„Anschließend erfolgen noch Restarbeiten unter halbseitiger Verkehrsführung mit Ampelanlage. Witterungsbedingte Verzögerungen sind möglich“, so die Landesbehörde weiter.

Umleitung eingerichtet

Der Verkehr, der aus Richtung Süden kommt, wird über Ellwürden, Abbehausen, Stollhamm, Burhave, Waddens und Schweewarden umgeleitet. Für Fahrzeuge aus Richtung Blexen gilt diese Umleitung in der Gegenrichtung.

Mehr dazu lest Ihr hier.

Immer informiert via Messenger
Besucht ihr die Weihnachtsmärkte in der Region?
24 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger