Neues Gesicht an der Helios-Klinik: Hermann Sverlik (Zweiter von links) ist jetzt Chefarzt der Inneren Medizin. Auf die Zusammenarbeit freuen sich (von links) Personalleiter Oliver Ebken, Klinikgeschäftsführer Georg Thiessen und Ärztlicher Direktor Dr. Orhan Kahraman.

Neues Gesicht an der Helios-Klinik: Hermann Sverlik (Zweiter von links) ist jetzt Chefarzt der Inneren Medizin. Auf die Zusammenarbeit freuen sich (von links) Personalleiter Oliver Ebken, Klinikgeschäftsführer Georg Thiessen und Ärztlicher Direktor Dr. Orhan Kahraman.

Foto: Helios

Wesermarsch

Nordenham: Helios-Klinik bekommt neuen Chefinternisten

29. Januar 2021 // 17:30

Die Abteilung für Innere Medizin an der Helios-Klinik Wesermarsch bekommt am Montag, 1. Februar, einen neuen Chefarzt: Hermann Sverlik. Der erfahrene Internist, der zuletzt am Krankenhaus in Otterndorf tätig war, gilt als Spezialist für Geriatrie, also Altersheilkunde. Zudem hat der 47-Jährige mehrere Zusatzqualifikationen absolviert, zum Beispiel in der Palliativmedizin.

Stelle war seit November unbesetzt

Hermann Sverlik tritt die Nachfolge von Dr. Daniel Mardi, der die Innere Medizin des Krankenhauses bis Ende September 2020 geleitet hatte. Daniel Mardi arbeitet jetzt im Ameos-Klinikum Mitte Bremerhaven. Für Klinikgeschäftsführer Georg Thiessen ist die Neubesetzung der Chefarztposition ein wichtiger Schritt, um für die Patientinnen und Patienten in der Wesermarsch ein verlässlicher Gesundheitspartner zu sein. Mit seinen Qualifikationen und seiner Erfahrung sei er er ein „großer Gewinn“ für das Haus.

Welche Leistungen die Innere Medizin unter der Leitung von Hermann Sverlik anbieten wird, lest Ihr am Sonnabend in der KREISZEITUNG WESERMARSCH.

Immer informiert via Messenger
Sollte es in Deutschland eine Impfpflicht geben?
3140 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger