Noch sind Autos in der nördlichen Fußgängerzone erlaubt. Doch das dürfte sich bald ändern.

Noch sind Autos in der nördlichen Fußgängerzone erlaubt. Doch das dürfte sich bald ändern.

Foto: Kühnemuth

Wesermarsch

Nordenham: Nördliche Fußgängerzone soll wieder autofrei werden

Von Timo Kühnemuth
24. Juni 2022 // 10:40

Seit Anfang 2021 ist der Norden der Fußgängerzone testweise für den Straßenverkehr geöffnet, um ihn zu beleben. Doch das hat offenbar nicht geklappt.

Ausschussmitglieder einstimmig gegen Fortsetzung

Der Bauausschuss hat sich jetzt in einem ersten Votum einstimmig dafür ausgesprochen, die Öffnung wieder zurückzunehmen. Damit ist die Pilotphase noch nicht offiziell beendet. Aber die Stadtverwaltung kennt jetzt zumindest die Tendenz, weiß, wohin die Reise wahrscheinlich gehen wird. Wahrscheinlich wird es hierzu nach der politischen Sommerpause einen offiziellen Beschluss geben.

Was Politik und Verwaltung an der aktuellen Situation in der nördlichen Fußgängerzone stört, lest Ihr am Freitag in der KREISZEITUNG WESERMARSCH.

Immer informiert via Messenger
Wer soll Kapitän der Fischtown Pinguins werden?
687 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger