Eike Fabian Kujath (von links), Niklas Kanthack, Jannis Otto und Niklas Ahlers bilden die Band "Die Meldung". Mit ihrer Musik wollen sie zum Nachdenken anregen.

Eike Fabian Kujath (von links), Niklas Kanthack, Jannis Otto und Niklas Ahlers bilden die Band "Die Meldung". Mit ihrer Musik wollen sie zum Nachdenken anregen.

Foto: Privat

Wesermarsch
Kultur

Nordenhamer Band veröffentlicht Song gegen Rassismus

25. April 2022 // 17:00

Man nehme: jede Menge Spaß und eine gewisse Portion Ernst. Das Ergebnis: Ein Song der Nordenhamer Band „die Meldung“.

Anzeigen

Deutliche Botschaft

Lange hat die Corona-Pandemie die Nordenhamer Musikszene ausgebremst. Konzerte konnten nicht stattfinden, den Kontakt zu den Fans konnten Bands meist nur in den sozialen Netzwerken aufrechterhalten. Nun nimmt die Szene aber wieder richtig Fahrt auf und zahlreiche Veranstaltungen stehen auf dem Programm. Eine Nordenhamer Band meldet sich direkt mit einem musikalischen Weckruf aus dem „Corona-Schlaf“ zurück. „Bleib bunt“ heißt der Song, den „die Meldung“ am Mittwoch, 27. April, veröffentlicht. Die Message: ein klares Zeichen gegen Rassismus und für mehr Weltoffenheit.

Mehr zu dem neuen Song und der Band steht am Dienstag in der KREISZEITUNG WESERMARSCH.

Immer informiert via Messenger
Oben-Ohne-Baden in den Schwimmbädern der Region - Seid ihr dafür?
1790 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger