Derzeit werden in der Esenshammer Klinik keine gynäkologischen Eingriffe vorgenommen. Das könnte sich ändern.

Derzeit werden in der Esenshammer Klinik keine gynäkologischen Eingriffe vorgenommen. Das könnte sich ändern.

Foto: Heilscher

Wesermarsch

Nordenhamer Frauenarzt will in Helios-Klinik operieren

27. Oktober 2021 // 17:33

Seit der Schließung der Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe an der Nordenhamer Klinik fehlt in der Wesermarsch ein Angebot.

Für gynäkologische Eingriffe aller Art müssen Frauen aus Nordenham und Umgebung derzeit Kliniken in Bremerhaven, Varel oder Oldenburg ansteuern. Das könnte sich für kleinere Operationen ändern. Der Frauenarzt Mark Herzenstein würde sie gern vornehmen - und dazu die Infrastruktur der Helios-Klinik in Esenshamm nutzen.

Wie die Chancen stehen, dass diese Idee Wirklichkeit werden kann, steht am Donnerstag in der Kreiszeitung Wesermarsch.

Immer informiert via Messenger
Wie findet ihr die Parkgebühren in der Innenstadt, wenn ihr da einkauft?
409 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger