Tierheimleiterin Jacqueline Adamietz kümmert sich in Nordenham zurzeit um 31 Katzenbabys. Sie werden an Interessenten abgegeben, wenn sie mindestens zwölf Wochen alt sind.

Tierheimleiterin Jacqueline Adamietz kümmert sich in Nordenham zurzeit um 31 Katzenbabys. Sie werden an Interessenten abgegeben, wenn sie mindestens zwölf Wochen alt sind.

Foto: Reim

Wesermarsch

Nordenhamer Tierheim ändert seine Öffnungszeiten

Von Ellen Reim
18. Juni 2019 // 17:30

31 Kätzchen, 17 Katzen und zwei Hunde wohnen zurzeit im Moyzes-Tierheim an der Deichstraße. Ihre Unterbringung soll bald noch komfortabler werden. Und auch in der Organisation ändert sich nach den Sommerferien etwas.

Tierheim öffnet dreimal wöchentlich

Dann ist das Tierheim nicht nur mittwochs von 14 bis 18 Uhr geöffnet, sondern auch dienstags und donnerstags von 9 bis 12 Uhr. Zu anderen Zeiten nur nach Absprache.

Sommerfest im Tierheim

Zunächst einmal steht aber das Sommerfest an. Es findet statt am 30. Juni von 11 bis 18 Uhr. Weil das Tierheim seit 30 Jahren besteht, fällt das Fest in diesem Jahre etwas größer aus.

Immer informiert via Messenger
Wer soll Kapitän der Fischtown Pinguins werden?
2042 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger