Die 17-jährige Jule Wachtendorf (rechts) mischte bei den U20-Titelkämpfen in Berlin gut mit.

Die 17-jährige Jule Wachtendorf (rechts) mischte bei den U20-Titelkämpfen in Berlin gut mit.

Foto: Stefan Doerner

Wesermarsch

Nordenhamerin Vierte bei norddeutschen Meisterschaften

30. Januar 2022 // 17:21

Jule Wachtendorf vom SV Nordenham hat bei den norddeutschen Leichtathletik-Hallenmeisterschaften in Berlin den vierten Platz im 60-Meter-Lauf erreicht.

Im Finale der U20-Klasse benötige sie 7,77 Sekunden. Die Drittplatzierte kam auf 7,75, die Zweite auf 7,57 und die Siegerin auf 7,55 Sekunden.

Fünfter Platz über 200 Meter

Im Vorlauf hatte die 17-Jährige 7,76 und im Zwischenlauf 7,71 Sekunden erzielt. Über 200 Meter wurde die 2004 geborene Jule Wachtendorf Fünfte (26,34), nachdem sie im Vorlauf 26,29 Sekunden geschafft hatte.

Immer informiert via Messenger
Was haltet ihr vom 29-Euro-Ticket?
132 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger