Nach dem Gerichtsurteil schnellten die Buchungszahlen auch in Butjadingen in die Höhe.

Nach dem Gerichtsurteil schnellten die Buchungszahlen auch in Butjadingen in die Höhe.

Foto: Teichmann

Wesermarsch

Pfingsten: Butjadingen erwartet ersten Ansturm

22. Mai 2021 // 07:30

Ein Urteil spült am Pfingstwochenende nicht nur Landeskinder nach Butjadingen. Die Gemeinde ist vorbereitet auf den unverhofften Ansturm.

Auslastung verdoppelt sich

Nachdem das niedersächsische Oberverwaltungsgericht die sogenannte Landeskinderregelung gekippt hat, sind seit Freitag auch in Butjadingen touristische Übernachtungen möglich. Und die Nachfrage ist groß: „Die Auslastung der Hotels und Ferienhäuser verdoppelt sich seither alle 48 Stunden“, sagt Robert Kowitz, Geschäftsführer des Tourismus-Service Butjadingen (TSB).

Montags noch Absagen verteilt

„Am Montag mussten wir noch vielen Menschen absagen. Inzwischen sind wir in Butjadingen zwischen 30 und 50 Prozent ausgelastet“, bringt der TSB-Chef die Entwicklung der letzte „sehr dynamische Woche“ auf den Punkt.

Was am verlängerten Wochenende in Butjadingen möglich ist und was noch geschlossen bleiben muss, erfahrt ihr am Samstag in der Kreiszeitung Wesermarsch.

Immer informiert via Messenger
Bremens Bildungssenatorin will an der Präsenzpflicht in Schulen festhalten. Richtig?
708 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger