In der Krise trifft es zuerst die Leiharbeiter.

In der Krise trifft es zuerst die Leiharbeiter.

Foto: PAG

Wesermarsch

Premium Aerotec trennt sich von Leiharbeitern

24. April 2020 // 20:09

Von den Folgen der Corona-Krise werden auch zahlreiche Leiharbeitskräfte bei Premium Aerotec betroffen sein.

150 Leiharbeitskräfte sind noch im Werk

Etliche werden ihren Job in dem Flugzeugwerk verlieren. Zurzeit sind noch rund 150 Leiharbeitnehmer bei PAG tätig. Insgesamt beschäftigt Premium Aerotec in Nordenham rund 3000 Mitarbeiter.

Mehr lest Ihr am Samstag in der Kreiszeitung

Immer informiert via Messenger
​Welcher Bremerhaven-Song ist der Beste?
1581 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger