Welpen sind noch ungeschickt und können Gefahren im Verkehr nicht erkennen.

Welpen sind noch ungeschickt und können Gefahren im Verkehr nicht erkennen.

Foto: Symbolbild: Hirschberg

Wesermarsch

Radfahrer überfährt in Berne einen Welpen

Von Christoph Heilscher
28. Juli 2019 // 18:46

Ein Radfahrer überfuhr in einer Spielstraße in Berne am Freitag einen zehn Wochen alten Welpen, der dort mit anderen Hunden spielte. Der kleine Hund wurde schwer verletzt.

Polizei sucht Zeugen

Der Radfahrer entfernt sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Welpen zu kümmern. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Elsfleth unter 0 44 04/22 63 in Verbindung zu setzen.

Immer informiert via Messenger
Wer soll Kapitän der Fischtown Pinguins werden?
2043 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger