Ehrenamtliche Reparateure helfen am Donnerstag, 23. September, im Nordenhamer Reparatur-Café dabei, defekte Gegenstände wieder in Gang zu bringen.

Ehrenamtliche Reparateure helfen am Donnerstag, 23. September, im Nordenhamer Reparatur-Café dabei, defekte Gegenstände wieder in Gang zu bringen.

Foto: Kahnert/dpa

Wesermarsch

Reparatur-Café öffnet wieder

16. September 2021 // 15:57

Im „Offenen Treff“ des Mehrgenerationenhauses öffnet am Donnerstag, 23. September, Nordenhams Reparatur-Café wieder seine Türen.

Kostenloses Angebot

Ehrenamtliche Reparateure helfen von 14 bis 18 Uhr, Defekte an mitgebrachten Gebrauchsgegenständen zu untersuchen und im besten Falle gemeinsam zu reparieren. Sie setzen damit ein Zeichen gegen eine sorglose Wegwerfgesellschaft. Das Angebot ist kostenlos. Defekter Schmuck, Textilien, Haushaltsgeräte, Unterhaltungselektronik oder auch kaputte Spielzeuge: Diese Artikel können laut Veranstalter mitgebracht werden, um sie in Augenschein zu nehmen. Anmeldungen sind notwendig. Kontakt: 04731/942820; Mail an mgh@caritas-wesermarsch.de.

Immer informiert via Messenger
Die Wahlen sind vorbei. Welche Koalition wünscht ihr euch?
1431 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger