Der Rodenkircher Markt ist das größte und älteste Volksfest in der Wesermarsch.

Foto: Uwe Stratmann

Wesermarsch

Rodenkircher Markt: Bürgermeister widerspricht Absage-Gerücht

6. August 2021 // 15:17

In den sozialen Medien kursiert das Gerücht, der Rodenkircher Markt sei abgesagt. Klaus Rübesamen tritt dem entgegen.

Er habe diese Äußerung nicht gemacht, betont der Stadlander Bürgermeister. Er habe bislang nur Fragen an die Kreisverwaltung wegen des nötigen Hygienekonzeptes gestellt und Antworten bekommen. Er habe im Umlaufverfahren die Ratspolitiker um eine Meinung gebeten, ob man den Rodenkircher Markt absagen oder trotz erheblicher Auflagen, die man erhalten werde, abhalten solle. Eine Entscheidung soll in der kommenden Woche fallen.

Immer informiert via Messenger
Das Derby zwischen Werder und dem HSV ist als Hochrisikospiel eingestuft. Richtig so?
77 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger