In einer Nasskabine (im Hintergrund) wird das Material mit Hochdruck gereinigt.

In einer Nasskabine (im Hintergrund) wird das Material mit Hochdruck gereinigt.

Foto: Gabriele Gohritz

Wesermarsch

Rückbau: Zwischenstand aus dem KKU in Kleinensiel

2. Juli 2021 // 11:05

Im Kernkraftwerk Unterweser (KKU) in Kleinensiel läuft seit dem Jahr 2018 der Rückbau.

Das Langzeitprojekt

„Der Rückbau ist der chirurgische Ausbau aller mit Radioaktivität belasteten Teile aus dem Kernkraftwerk“, beschreibt KKU-Leiter Stephan Krüger das Langzeitprojekt, das zwölf Jahre dauern wird. Inzwischen hat sich viel getan im Kernkraftwerk. Ein „Herz des Rückbaus“: das Reststoffbehandlungszentrum (RBZ). Preussen-Elektra gewährt bei einem Pressetermin Einblick.

Was sich im Kernkraftwerk Unterweser tut und was die nächsten Schritte sind, lest ihr auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
2 G bei den Fischtown Pinguins - findet ihr das Ordnung?
67 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger