Der "Digitalpakt Schule" hat auch für Wesermarsch-Schulen ordentlich Geld gebracht. Der Landkreis gibt aber auch selbst viel Geld für zukunftsfähige Strukturen aus.

Der "Digitalpakt Schule" hat auch für Wesermarsch-Schulen ordentlich Geld gebracht. Der Landkreis gibt aber auch selbst viel Geld für zukunftsfähige Strukturen aus.

Foto: picture alliance/dpa

Wesermarsch

Schulen werden immer digitaler

20. Juni 2021 // 19:40

Nicht erst die Corona-Pandemie hat Schülerinnen, Schülern, Lehrkräften und Schulträgern deutlich vor Augen geführt: Leistungsfähige Schulen müssen im Zeitalter der Digitalisierung mithalten können.

In der Wesermarsch tut sich in dem Bereich viel, mit Fördergeldern und aus Mitteln des Kreises. Beispiel Berufsbildende Schulen Wesermarsch (BBS): Um die Digitalisierung voranzutreiben, hat der Landkreis hier 3,350 Millionen Euro dafür eingesetzt, die Ausstattung zu verbessern.

Wie viel Geld wohin fließt, steht am Montag in der Kreiszeitung Wesermarsch.

Immer informiert via Messenger
Wie soll das Waranen-Pärchen aus dem Klimahaus heißen?
835 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger