Landesligist KBV Schweewarden spielt im Halbfinale beim Verbandsligisten KBV Neustadtgödens.

Landesligist KBV Schweewarden spielt im Halbfinale beim Verbandsligisten KBV Neustadtgödens.

Foto: Thomas Molitor

Wesermarsch

Schweewarder Boßler wollen ins Pokalfinale

26. Januar 2022 // 16:00

Am Sonntag werden die ersten beiden Halbfinals im Boßel-Landespokalwettbewerb des Klootschießerlandesverbands Oldenburg ausgetragen.

Die Landesliga-Männermannschaft des KBV Schweewarden tritt beim Verbandsligisten KBV Neustadtgödens an. Die zweite Vorschlussrundenpartie findet am 20. Februar zwischen den Landesligisten BV Spohle und KBV Kreuzmoor/Bekhausen statt.

Waddenserinnen möchten überraschen

Bei den Frauen trifft Bezirksliga-Tabellenführer KBV Waddens am Sonntag auf Landesliga-Schlusslicht Spohle. Der Finalgegner wird am 20. Februar in der Begegnung KBV Stollhamm (Kreisklasse Butjadingen) gegen KBV Schweinebrück (Landesliga) ermittelt.

Immer informiert via Messenger
Wie sicher fühlt ihr euch in eurer Wohngegend?
1516 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger