Sechs neue Corona-Erkrankungen übers Wochenende

Foto: picture alliance/dpa

Wesermarsch

Sechs neue Corona-Erkrankungen übers Wochenende

23. August 2021 // 13:05

Sechs Neuinfektionen mit dem Coronavirus meldet der Landkreis Wesermarsch seit dem vergangenen Freitag.

36 Infizierte derzeit

Drei der neuen Fälle betreffen Menschen in Brake, zwei sind in Nordenham aufgetreten und einer in Ovelgönne. Die Gesamtinfiziertenzahl seit Beginn der Pandemie ist auf 3312 gestiegen. Der Sieben-Tage-Inzidenzwert ist ebenfalls gestiegen. Er beträgt laut Robert-Koch-Institut 22,6. Am Sonntag hatte er bei 21,4 gelegen. Insgesamt sind derzeit 36 Menschen in der Wesermarsch infiziert: 15 in Brake, einer Butjadingen, elf in Nordenham, drei in Stadland, vier in Lemwerder und zwei in Ovelgönne. In Quarantäne befinden sich gegenwärtig 60 Personen, wovon 24 als Kontaktpersonen gelten. Was die Impfung gegen das Virus angeht, so sind in der Wesermarsch inzwischen 64,59 Prozent der Bevölkerung vollständig geimpft, 70,22 Prozent mindestens einmal.

Immer informiert via Messenger
Das Derby zwischen Werder und dem HSV ist als Hochrisikospiel eingestuft. Richtig so?
77 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger