Der Bürgerbus-Verein Stadland weitet sein Angebot jetzt aus.

Der Bürgerbus-Verein Stadland weitet sein Angebot jetzt aus.

Foto: Bürgerbusverein Stadland

Wesermarsch

Stadland: Bürgerbus erweitert sein Angebot

30. August 2021 // 17:00

Gute Nachrichten vom Bürgerbus-Verein Stadland: Er weitet ab kommenden Donnerstag, 2. September, die Fahrten auf der Buslinie 415 aus.

Die Linie war vor gut zwei Jahren an den Start gegangen und hat auch die Corona-Zeit gut überstanden. Jetzt wird das Angebot erweitert. „Damit kommen wir Fahrgastwünschen und Anregungen aus der Bürgerschaft entgegen“, sagt Edith Kahnt-Ralle vom Vorstand des Bürgerbus-Vereins.

Neue Ziele an Fahrtroute

Die Fahrtroute wird um die Ziele Hartwarden Denkmal in Rodenkirchen, Augustgroden sowie Seefeld Schule erweitert. Gleichzeitig werden werktäglich vormittags zwei Fahrten und nachmittags sowie abends drei Fahrten mehr angeboten.

Zu welchen Zeiten die zusätzlichen Fahrten stattfinden, steht am Dienstag in der KREISZEITUNG WESERMARSCH.

Immer informiert via Messenger
Das Derby zwischen Werder und dem HSV ist als Hochrisikospiel eingestuft. Richtig so?
77 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger