Die Stadtverwaltung hat einen Entwurf für den städtischen Haushalt 2022 aufgestellt. Doch das ist nicht alles: Mit einem Banner am Bürgermeister-Balkon bedankt sich die Verwaltung seit Dienstag bei den Bürgerinnen und Bürgern, die die 3-G-Regelung im Rathaus und die Maskenpflicht achten und unterstützen.

Die Stadtverwaltung hat einen Entwurf für den städtischen Haushalt 2022 aufgestellt. Doch das ist nicht alles: Mit einem Banner am Bürgermeister-Balkon bedankt sich die Verwaltung seit Dienstag bei den Bürgerinnen und Bürgern, die die 3-G-Regelung im Rathaus und die Maskenpflicht achten und unterstützen.

Foto: Reim

Wesermarsch

Stadt Nordenham will viele Gebäude sanieren

18. Januar 2022 // 18:52

Mit einem Minus von 3,6 Millionen Euro geht die Stadtverwaltung in die Haushaltsberatungen. Sie hat ihren Haushaltsplanentwurf vorgestellt.

Dicker Sanierungsstau

Die Stadtverwaltung plant für 2022 keine Erhöhung der Grund- oder Gewerbesteuersätze oder der städtischen Gebühren. Sie rechnet damit, dass in diesem Jahr und in den kommenden Jahren die Gewerbesteuer nur mäßig steigen wird. Für 2022 plant Sven Hinderks, Leiter des Amtes für Finanzen, mit knapp 10,8 Millionen Gewerbesteuereinkünften, für 2023 mit knapp 11,7 Millionen Euro.Vorgenommen hat sich die Verwaltung, ihre Liegenschaften so gut wie möglich zu pflegen. „Es gibt einige Dinge, die dringend gemacht werden müssen. Das spiegelt den Sanierungsstau wider, den wir haben“, so der Bürgermeister. Einige Beispiele: Das Dach der Sporthalle Luisenhof sei dringend reparaturbedürftig (460000 Euro). Auch für die Notunterhaltung des Rathausturms ist Geld veranschlagt (250000 Euro), ebenso wie für eine neue Heizungsanlage für die Sporthalle Esenshamm (80000 Euro). Die marode und nicht mehr nutzbare Rundbogenhalle auf dem Gelände des Bauhofs soll abgerissen werden (150000 Euro).

Warum in Sachen Rathaus und Friedeburg 2022 nichts passieren soll, steht am Mittwoch in der Kreiszeitung Wesermarsch.

Immer informiert via Messenger
Wie sicher fühlt ihr euch in eurer Wohngegend?
259 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger