Am 2. Mai wird in Stollhamm die Hauptstraße im Bereich der Kreuzung mit der Ulmenstraße saniert. Das erfordert eine Vollsperrung.

Am 2. Mai wird in Stollhamm die Hauptstraße im Bereich der Kreuzung mit der Ulmenstraße saniert. Das erfordert eine Vollsperrung.

Foto: Archiv

Wesermarsch

Straßensperrung in Stollhammer Ortsmitte

25. April 2022 // 15:53

Die Straßenmeisterei will die Asphaltdecke der Hauptstraße im Einmündungsbereich der Ulmenstraße sanieren. Das soll am 2. Mai geschehen.

Löcher im Asphalt

Im Kreuzungsbereich Ulmenstraße und Hauptstraße befinden sich bis zu zehn Zentimeter tiefe Löcher im Asphalt. Versuche, sie notdürftig zu flicken, bringen inzwischen nichts mehr. Daher will die zuständige Straßenmeisterei Nordenham den Bereich nun sanieren. Die Arbeiten werden am Montag, 2. Mai, gegen 7.30 Uhr beginnen und bis gegen 22 Uhr andauern. Das gilt auch für die Sperrung, die wegen der Arbeiten notwendig ist. Wie die Straßenmeister mitteilt, wird die Ulmenstraße am Tag der Sanierung nur von der Bäderstraße (Stollhammerdeich), nicht aber von der Hauptstraße (Ortsmitte) aus passierbar sein. Nach Auskunft von Leiter Mario Böschen verzichtet die Straßenmeisterei darauf, eine Umleitung auszuschildern, weil das für nur einen Tag ein zu großer Aufwand wäre. Dass der Schulbus trotz der Bauarbeiten ungehindert fahren kann, sei gewährleistet, so Mario Böschen.

Immer informiert via Messenger
Oben-Ohne-Baden in den Schwimmbädern der Region - Seid ihr dafür?
2064 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger