Die Stadt regt an, im leer stehenden Bahnhofsgebäude ein Ticket- und Infocenter einzurichten. Diese Maßnahme soll im neuen Nahverkehrsplan aufgenommen werden und dabei helfen, das Gebäude aus seinem Dornröschenschlaf zu befreien.

Die Stadt regt an, im leer stehenden Bahnhofsgebäude ein Ticket- und Infocenter einzurichten. Diese Maßnahme soll im neuen Nahverkehrsplan aufgenommen werden und dabei helfen, das Gebäude aus seinem Dornröschenschlaf zu befreien.

Foto: Kühnemuth

Wesermarsch

Ticketcenter im Nordenhamer Bahnhof geplant

Von Timo Kühnemuth
11. September 2017 // 19:00

Die Stadt spielt mit dem Gedanken, im leer stehenden Bahnhofsgebäude ein Mobilitätscenter einzurichten. Wer Bus- oder Zugtickets benötigt oder sich über Abfahrtzeiten und Reisemöglichkeiten informieren möchte, soll dort Auskunft erhalten.

Kreisvolkshochschule spielt bei Planung wichtige Rolle

Die Stadt setzt bei dieser Planung auch ein Stück weit auf die Kreisvolkshochschule, die in Nordenham zurzeit ein neues Domizil sucht und dabei den Bahnhof in die engere Wahl zieht.

Bahnhof könnte neues Domizil werden

Eine Arbeitsgruppe der KVHS ist dabei, mögliche neue Standorte ausfindig zu machen. Neben dem Bahnhof sind auch die Hafenschule und ein Neubau in der Innenstadt im Gespräch. Bis Endes des Jahres will die Arbeitsgruppe eine Empfehlung abgeben.

Maßnahme soll im neuen Nahverkehrsplan aufgenommen werden

Damit das Mobilitätscenter Realität werden kann, soll es als mögliche Maßnahme im neuen Nahverkehrsplan aufgenommen werden, der für den Zeitraum von 2018 bis 2022 gilt. Der Nahverkehrsplan ist eine Art Rahmenplan des Zwecksverbandes Verkehrsverbund Bremen/Niedersachen.

Nur so kann es mit dem geplanten Ticketcenter klappen

Aus dem Plan geht hervor, welche Maßnahmen im Bereich des straßengebundenen Öffentlichen Personennahverkehrs umgesetzt werden sollten. Nur bei Wünschen, die es in diesen Rahmenplan schaffen, besteht eine Chance auf Umsetzung.

Immer informiert via Messenger
​Welcher Bremerhaven-Song ist der Beste?
1621 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger