Mit seinen Treffern zum 1:2 und 2:3 war Carlos Warns (am Ball) ein entscheidendender Spieler des SV Brake bei der Aufholjagd gegen den TuS Obenstrohe.

Mit seinen Treffern zum 1:2 und 2:3 war Carlos Warns (am Ball) ein entscheidendender Spieler des SV Brake bei der Aufholjagd gegen den TuS Obenstrohe.

Foto: Schlack

Wesermarsch

TSV Abbehausen und SV Brake wollen Klassenerhalt feiern

19. November 2021 // 18:09

Das 4:4 gegen den TuS Obenstrohe hat den SV Brake in der Fußball-Bezirksliga ein Stück näher gebracht im Kampf um die Aufstiegsrunde. Auch der Kreisrivale TSV Abbehausen freute sich über das Ergebnis.

Die Braker können die Meisterschaftsrunde am Sonntag mit einem Sieg beim SV Ofenerdiek fast schon klarmachen. Die Abbehauser können nur noch dann in die Abstiegsrunde geschickt werden, wenn die Obenstroher am Sonntag beim ESV Wilhelmshaven mit 15 Toren Differenz gewinnen.

Welche Dramatik in der Braker Partie gegen Obenstrohe herrschte und wie Trainer Maik Stolzenberger das Spiel in Ofenerdiek einschätzt, lest ihr am Samstag in der Kreiszeitung Wesermarsch.

Immer informiert via Messenger
Wie findet ihr die Parkgebühren in der Innenstadt, wenn ihr da einkauft?
409 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger