Im Training und in Testspielen bereiten sich Tuana Keles (links) und ihre Mitspielerinnen zurzeit auf die Bundesligasaison vor.

Im Training und in Testspielen bereiten sich Tuana Keles (links) und ihre Mitspielerinnen zurzeit auf die Bundesligasaison vor.

Foto: Werder Bremen

Wesermarsch

Tuana Keles beschert dem TSV Abbehausen 2450 Euro

16. August 2021 // 19:30

Eine ehemalige Jugendspielerin füllt die Kasse des TSV Abbehausen. Der Klub erhält vom Deutschen Fußball-Bund eine Ausbildungsentschädigung in Höhe von 2450 Euro.

Beim TSV hatte Tuana Keles das Fußballspielen gelernt und sich dort so sehr weiterentwickelt, dass sie seit einem Jahr für den SV Werder Bremen in der Frauen-Bundesliga mitwirkt. Die 18-Jährige absolvierte für die U15-Nationalmannschaft vier Länderspiele, für die deutsche U16 und U17 neun beziehungsweise fünf Partien.

Welchen sportlichen Weg die Nordenhamerin seit der E-Jugend genommen hat, lest ihr am Dienstag in der Kreiszeitung Wesrmarsch.

Immer informiert via Messenger
Die Stadt Bremerhaven kauft das Karstadt-Gebäude. Hat die Innenstadt damit wieder eine Zukunft?
506 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger