Straßenverkehrsschild für Bauarbeiten

Achtung, Baustellen, Sperrungen und Umleitungen: An gleich zwei Stellen auf der Bundesstraße 212 beginnen am kommenden Montag die Arbeiten.

Foto: picture alliance / Sebastian Kah

Wesermarsch

Wesermarsch: Gleich zwei Baustellen auf der B 212

28. Oktober 2021 // 15:00

Autofahrer, Achtung: Die Bundesstraße 212 wird wieder zu einer Baustelle. Und zwar ab kommenden Montag, 1. November, für gut vier Wochen.

Der Abschnitt zwischen Kirchhammelwarden und Oberhammelwarden wird auf einer Länge von rund 2000 Metern saniert. Voraussichtlich bis zum 26. November. Es wird eine Umleitung eingerichtet: Die führt über die Landesstraße 865 (Große Hellmer), die Landesstraße 864 (Eckfleth-Niederhörne) und die Bundesstraße 211 (Barghorn) in beiden Fahrtrichtungen. Das bedeutet, dass Verkehrsteilnehmer mehr Zeit einrechnen müssen.

Deponie bleibt erreichbar

Das Entsorgungszentrum Wesermarsch, die Deponie Käseburg, liegt im Bereich, in dem die Straßenbauer tätig werden. Bürger hatten schon gefragt, ob es denn erreichbar sein werde. „Die Anlieferungsmöglichkeit auf dem Entsorgungszentrum, der Deponie in Käseburg, für private und gewerbliche Anlieferungen wird gewährleistet.“: Das teilt die GIB Entsorgung Wesermarsch GmbH mit.

Bauarbeiten auch im Berner Bereich

Die B 212 wird auch in einem anderen Bereich ab kommenden Montag zur Baustelle. Ab 1. November werden Fahrbahn und Radweg zwischen Huntebrück und Berne auf einer Länge von rund 2000 Metern erneuert. Zunächst wird der Verkehr halbseitig per Ampelanlagen an den Baustellen vorbei geführt. Ab 8. November wird die Strecke vollgesperrt , es gibt eine Umleitung.

Immer informiert via Messenger
Wie findet ihr die Parkgebühren in der Innenstadt, wenn ihr da einkauft?
409 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger