Das Projekt wird von Bund und Land gefördert, den Rest übernehmen der Kreis und die Kommunen.

Das Projekt wird von Bund und Land gefördert, den Rest übernehmen der Kreis und die Kommunen.

Foto: Büttner/dpa

Wesermarsch

Wesermarsch: Schnelles Internet für 21 Gewerbegebiete

28. Februar 2022 // 17:20

Der Landkreis setzt seine Breitband-Offensive fort: Bis zum Spätsommer sollen alle Gewerbegebiete in der Wesermarsch mit schnellem Internet versorgt sein.

Hausanschluss für bis zu 230 Adressen

Das Projekt wird von Bund und Land gefördert, den Rest übernehmen der Kreis und die Kommunen. In einer ersten früheren Ausbaustufe waren vier Gewerbegebiete ans Glasfasernetz angeschlossen worden. Jetzt sollen von Burhave bis Lemwerder, von Jaderberg bis Brake die restlichen 21 Gewerbeparks folgen. Rund 230 Adressen können dank Förderung einen kostenfreien Hausanschluss erhalten.

Auch der Breitbandausbau für Privathaushalte soll fortgesetzt werden. Wie dort der Zeitplan aussieht, lest Ihr am Dienstag in der KREISZEITUNG WESERMARSCH.

Immer informiert via Messenger
Wie sicher fühlt ihr euch in eurer Wohngegend?
1531 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger