Dieses Symbolbild zeigt einen Wolf, der dem Verkehr zum Opfer gefallen ist.

Dieses Symbolbild zeigt einen Wolf, der dem Verkehr zum Opfer gefallen ist.

Foto: kzw

Wesermarsch

Wolf in Stadland vom Auto überfahren

19. April 2022 // 15:15

In Stadland ist am Osterwochenende ein Wolf überfahren worden.

Der Unfall ereignete sich, wie die Polizei am Dienstag mitgeteilt hat, am Sonntag, gegen 12.20 Uhr auf der Straße zwischen Seefeld und Stollhamm. Der Wolf lief einem 49-jährigen Stadlander vors Auto. Das Tier verendete vor Ort.

Mehr lest Ihr am Mittwoch in der Kreiszeitung

Immer informiert via Messenger
Oben-Ohne-Baden in den Schwimmbädern der Region - Seid ihr dafür?
1788 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger