Nordmanntannen dürften in diesem Jahr zwischen 20 und 27 Euro kosten.

Nordmanntannen dürften in diesem Jahr zwischen 20 und 27 Euro kosten.

Foto: Schuldt/dpa

Wirtschaft

Weihnachtsbäume werden teurer

Von nord24
24. Oktober 2020 // 21:30

Die Weihnachtsbäume werden in diesem Jahr wahrscheinlich teurer. Grund sind nach Angaben des Bundesverbands der Weihnachtsbaumerzeuger höhere Kosten wegen der Coronavirus-Pandemie.

Für die beliebten Nordmanntannen dürften bei bester Qualität zwischen 20 und 27 Euro fällig werden, sagt Geschäftsführer Martin Rometsch.

Auch Schweinepest ein Problem

Im vergangenen Jahr hatte die Preisspanne 18 bis 23 Euro betragen. Die Händler müssten Hygienekonzepte erstellen, mehr Platz vorhalten und möglicherweise mehr Personal einsetzen.

Es sei damit zu rechnen, dass Dekobäume wegen abgesagter Weihnachtsmärkte weniger nachgefragt würden. Auch die afrikanische Schweinepest sei ein Problem. Wo Sperrbezirke eingerichtet werden, können Erzeuger ihre Weihnachtsbäume nicht mehr vermarkten.

Immer informiert via Messenger
Schickt ihr euer Kind zur Schule?
151 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger