Lufthansa-Ticket

Kaum ist das Flugticket gekauft, ziehen die Airlines das Geld ein – auch wenn der Flug erst in einem halben Jahr startet.

Foto:

Wirtschaft

Flugtickets: Beim Kauf wird sofort der volle Preis fällig

Von nord24
16. Februar 2016 // 19:34

Wer Flugtickets bucht, muss sofort den vollen Preis bezahlen – egal, ob der Flieger in drei Tagen oder sechs Monaten abheben soll. Dagegen ist die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen juristisch vorgegangen – und jetzt vor dem Bundesgerichtshof endgültig gescheitert. In den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, hier zum Beispiel bei Condor, liest sich das so: „Die Bezahlung ist bei Buchung in voller Höhe fällig.“ Die Verbraucherzentrale hatte aus zwei Gründen geklagt: Zum einen werde das Insolvenzrisiko auf den Kunden abgewälzt. Zum anderen verliere der Kunde das Druckmittel, Geld zurückzubehalten, um die versprochene Leistung durchzusetzen. Außerdem entstehe den Kunden durch die sofortige Fälligkeit ein Zinsnachteil.

Airlines: Sofortige Bezahlung der Flugtickets ist notwendig

Die Flugunternehmen halten das sofortige Bezahlen dagegen für notwendig. Die Kosten für Flugzeuge, Treibstoff, Personal oder Start- und Landerechte würden frühzeitig entstehen. Eine Teilbezahlung erst nach dem Flug wäre demnach organisatorisch unzumutbar. Außerdem würde das Inkassorisiko unkalkulierbar groß.

Richter weisen die Klage ab

Die Richter des Bundesgerichtshofs in Karlsruhe haben die Klage der Verbraucherzentrale nun abgewiesen. Sie halten das Insolvenzrisiko in dem staatlich beaufsichtigten Markt für gering, außerdem hätten Fluggäste Rechte bei Flugausfällen und Flugverspätungen. Hinzu kommt, dass sich Frühbucher zumeist einen günstigeren sichern könnten, als ein Passagier, der erst kurz vor Abflug buche.

Für die Fluggäste ändert sich nichts

Änderungen für den Fluggast ergeben sich durch das Urteil also nicht. Wie bisher gilt: Wer ein Flugticket bucht, muss sofort den vollen Preis bezahlen.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren
Immer informiert via Messenger
Wer soll Kanzler/Kanzlerin werden?
128 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger