Olaf Wurm in seiner leeren Küche in Dorum. Er fordert, Außengastronomie wieder zu erlauben.

Olaf Wurm in seiner leeren Küche in Dorum. Er fordert, Außengastronomie wieder zu erlauben.

Foto: Leuschner

Wirtschaft

Gastronom aus Dorum fordert Öffnungen

29. April 2021 // 12:00

Olaf Wurm ist Gastronom, aber seit bald einem halben Jahr ist sein Restaurant in Dorum geschlossen. Er fordert: Es muss bald wieder losgehen.

Proteste

Der Hotel- und Gaststättenverband Dehoga verschickt zurzeit an Politiker leere Kochtöpfe, um auf ihre Not aufmerksam zu machen. Die Rücklagen seien trotz der Hilfen aufgebraucht.

Keine Hilfe bekommen

Wurm hat zwar nicht mitgemacht bei der Aktion. Aber auch er fordert: „Wir brauchen ein Ziel, eine Perspektive“. Der Unternehmer hat für sich selbst keinen einzigen Cent vom Staat bekommen. „Der Unternehmerlohn fehlt.“

Gleiches Recht für alle

Was ihn ärgert: Restaurants dürfen ihre Terrassen nicht öffnen, „aber am Wochenende sitzen am Hafen 2000 Leute vor den Buden...“

Immer informiert via Messenger
​Welcher Bremerhaven-Song ist der Beste?
752 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger