Mika Bruns ist Tagesmutter. Sie bemerkt wie ihre Kolleginnen und Kollegen, dass die Nachfrage gerade verhalten ist. Foto Scheschonka

Mika Bruns ist Tagesmutter. Sie bemerkt wie ihre Kolleginnen und Kollegen, dass die Nachfrage gerade verhalten ist. Foto Scheschonka

Foto: Lothar Scheschonka

Wirtschaft

Kindertagespflege kaum genutzt

29. Juni 2020 // 18:05

Die Nachfrage nach Kindertagespflege ist gerade recht verhalten. Das liege an Corona, vermuten Tagesmütter und -väter.

Die Eltern sind verunsichert

„Die Eltern sind vielleicht verunsichert und wissen nicht, dass die Kindertagespflege wieder aufnimmt“, sagt zum Beispiel Mika Bruns aus Bremerhaven.

Eltern mehr zu Hause

Sie hören auch von Eltern, die wegen Kurzarbeit mehr zu Hause sind, oder die noch nicht wissen, wie es überhaupt beruflich bei ihnen weitergeht.

„Nachfrage zieht wieder an“

In den Vermittlungsstellen in Bremerhaven und im Landkreis Cuxhaven wird ihr Eindruck geteilt. Doch die Teams dort glauben, dass sich bald wieder mehr Eltern melden.

Mehr zum Thema lest ihr auf norderlesen.de.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

578 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger