Heike Winkler ist Geschäftsführerin des Windkraft-Branchenverbands WAB in Bremerhaven.

Heike Winkler ist Geschäftsführerin des Windkraft-Branchenverbands WAB in Bremerhaven.

Foto: WAB

Wirtschaft
Windkraft

Windkraft: „Die Branche könnte sofort neue Arbeitsplätze schaffen“

30. Mai 2020 // 18:10

Die Windindustrie ist ein Wirtschafts- und Innovationsmotor. Das betont Heike Winkler, Geschäftsführerin des Branchenverbands WAB im Interview.

Chance für Zeit nach Corona

„Nach dem wirtschaftlichen Schaden durch Corona bietet sich die Chance, mit den erforderlichen Konjunkturhilfen sofort und nachhaltig Beschäftigung zu schaffen, indem die erforderlichen Investitionen angestoßen werden“, sagt Winkler.

Winkler: Langfristige Perspektive nötig

Es werde in Zukunft einiges an grünem Strom benötigt. Und die Wind-Branche an Land und auf See könne ihn liefern, so Winkler. „Benötigt wird aber eine langfristige Perspektive und weniger gesetzgeberische Hürden, um wieder planen zu können.“
Das komplette Interview lest Ihr am Sonntag, 31. Mai 2020, im SONNTAGSjOURNAL der NORDSEE-ZEITUNG.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

60 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger