Dieter Zetsche hat im vergangenen Jahr 14,37 Millionen Euro verdient.

Dieter Zetsche hat im vergangenen Jahr 14,37 Millionen Euro verdient.

Foto: Weissbrod/dpa

Wirtschaft

So viel verdienen die Dax-Chefs

Von nord24
30. März 2016 // 15:15

Deutschlands Topmanager haben einer Studie zufolge im vergangenen Jahr erstmals seit dem Krisenjahr 2008 deutlich weniger verdient. Die Direktvergütung der Dax-Chefs sank im Schnitt um 9 Prozent auf knapp 5 Millionen Euro, wie aus einer am Donnerstag veröffentlichten Untersuchung der Beratungsunternehmens hkp hervorgeht. Der Top-Verdiener, Daimler-Chef Dieter Zetsche, hat dennoch rund 14 Millionen Euro verdient. Nach einer Studie des Beratungsunternehmens Willis Towers Watson stieg die Direktvergütung der Dax-Lenker, die das ganze Jahr im Amt waren, dagegen um vier Prozent auf durchschnittlich 5,1 Millionen Euro.  

Volkswagen veröffentlicht Zahlen erst Ende April

Volkswagen ist in den Studien jeweils nicht enthalten. Der Autokonzern hatte die Veröffentlichung des Geschäftsberichts wegen der Abgasaffäre auf den 28. April verschoben.

So viel verdienen die Dax-Chefs

Gehälter der Dax-Chefs; Gesamtvergütung 2015 in Mio. € (dunkelblau); Vergleichswert 2014 (hellblau)

Foto: Weissbrod/dpa

Immer informiert via Messenger
Die Stadt Bremerhaven kauft das Karstadt-Gebäude. Hat die Innenstadt damit wieder eine Zukunft?
352 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger