Der Winter in Deutschland war so mild, dass die Zecken gut überlebt haben.

Der Winter in Deutschland war so mild, dass die Zecken gut überlebt haben.

Foto: Fabian Sommer/dpa

Wissenschaft

Was ich während der Zeckensaison wissen muss

Von DKV
21. April 2020 // 16:10

Der milde Winter hat das Überleben der Parasiten begünstigt und die Zeckensaison verlängert. Ein Experte sagt, wie man sich am besten schützen kann.

Was tun?

Wo gibt es Zecken? Zecken sind fast überall zu finden, wo es Pflanzen gibt, also in Gärten, Parks und Grünanlagen, aber auch auf Wiesen oder im Wald. Die Parasiten sind vor allem in einer Höhe von weniger als einem Meter aktiv und warten beispielsweise auf einem Grashalm, bis ein Mensch oder ein Tier vorbeikommt und den Halm streift.

Mehr Fragen beantworten wir auf norderlesen.de. Dort erfahrt ihr auch, wie man Zecken richtig entfernt.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

7967 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram