Einige Mitarbeiter des Ikea-Lagers in Elsdorf sollen im Landhaus Gyhum untergebracht sein.

Einige Mitarbeiter des Ikea-Lagers in Elsdorf sollen im Landhaus Gyhum untergebracht sein.

Foto: Ikea

Zeven

19 Corona-Fälle bei Ikea in Elsdorf

Von mehreren Autoren
19. August 2020 // 20:13

19 Leiharbeiter der Firma Randstad in Elsdorf haben sich mit Corona infiziert. 18 von ihnen arbeiten im Ikea-Lager.

Personen in Quarantäne

Die Betroffenen, die in Elsdorf, Gyhum und Sittensen wohnen, befinden sich in Quarantäne, ebenso Personen, die zuletzt mit ihnen Kontakt hatten. Das Gesundheitsamt bemüht sich, alle Kontaktpersonen zu ermitteln.

Unruhe in der Bevölkerung

„Es gibt Unruhe in der Bevölkerung“, stellt Gyhums Bürgermeister Lars Rosebrock fest. Schließlich wohnen einige der Corona-Infizierten in der Nachbarschaft. „Das war zu erwarten, dass so etwas irgendwann kommt“, kommentiert er. Jetzt komme es darauf an, die Einhaltung der Quarantäne zu überwachen und die Betroffenen mit Lebensmitteln zu versorgen.

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1042 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger